Mohnblume
Internistische Praxis Hubertuspalais
Dr. med. Irene Genn
Nymphenburg

 

 

 

 

 

  "Wenn wir lernen, unser Leiden zu erkennen und zu umarmen, wird es sich schließlich verwandeln."
  Thich Nhat Hanh


Schmerztherapie

 
Chronische Schmerzen stellen eine große Herausforderung in einer internistisch - hausärztlichen Praxis dar. In den allermeisten Fällen sind sie aber durch den Einsatz moderner Schmerzmittel gut zu beherrschen.
Zunächst gilt es, die genaue Schmerzursache durch gezielte Anamnese, körperliche Untersuchung und Bildgebung abzuklären. Häufig tragen bereits therapeutische Verfahren wie Manualtherapie, Akupunktur, SCENARtherapie oder TENS (ambulant selbständig durchführbare Elektrostimulation von Hauptschmerzpunkten) zur Symptomlinderung bei.
Die medikamentöse Behandlung besteht aus einer individuell abgestimmten Kombination peripher wirksamer Schmerzmittel, wenn erforderlich auch mit Opiaten, die häufig als Schmerzpflaster gegeben werden. Hiermit lässt sich meist eine weitgehende Schmerzfreiheit erreichen.
Eine engmaschige Überwachung mit Dosisanpassung und evtl. begleitender Therapie von möglichen Nebenwirkungen ist dabei für mich ebenso selbstverständlich wie psychologische Mitbetreuung.
Privat und alle Kassen Rheingoldstr. 12 - 80639 München - Tel.: 089 / 178 27 27 - Fax: 089 / 10 11 91 96